Portal
  Aktuell
  Büchershop
  Schwarzes Brett
  AGB
  Katalog Download
  Links
   
 Kunden Login
E-Mail
Passwort

 Buchtip @ Facebook

Artikel City Magazin: Literatur aus zweiter Hand / 2002

Mit aktuellen Bestsellern hat Vera Karlik wenig am Hut. Die gelernte Buchhändlerin verschrieb sich vor drei Jahren ganz der antiquarischen Literatur und übersiedelte mit Ihrem Shop "Buchtip" vor kurzem in die Wiedner Haupstrasse. "Im modernen Buchhandel wird der Verkauf durch Werbung und Rezensionen produziert, im Antiquariat geht es hingegen nur um das Buch selbst", erklärt die 27-jährige. Karlik will mit ihrem Geschäft vor allem jungen Leuten die Schwellenangst nehmen. Dementsprechend zeitgeistig auch der Service: Sie selbst begibt sich für Kunden auf die Suche nach gewünschten Titeln und bietet das gesamte Programm auch im Netz - www.buchtip.at - an. "Außerdem versenden wir weltweit und garantieren Zahlung per Rechnung." Das Sortiment umfasst etwas 6.500 Titel mit den Schwerpunkten Kunst & Kultur und Belletristik. Als Highlights führt die Schöngeistige ein Zauberbuch anno 1786, das "Archiv der Sozialwissenschaften" in 50 Bänden oder einen "Flyer" aus dem Jahr 1658. Für solche Raritäten muß man tief in die Tasche greifen - billiger die Taschenbücher ab € 3,- oder Reclamhefte schon ab einem Euro. Noch bis Mitte Februar verkauft Buchtip Restbestände in einem Flohmarkt ab



www.buchtip.at 9651 Bücher online

letzte Aktualisierung: 11.10.2018
Neuzugänge der letzten
30 Tage anzeigen

Kontakt:

Buchtip Antiquariat
Vera Eder

Hauptstrasse 54/5
A-3021 Pressbaum im Wienerwald
Telefon:+43 650 2851144
Email: office@buchtip.at

Kein Ladengeschäft! Besuche im Lager nur nach Vereinbarung möglich!

letzte News:

Artikel City Magazin: Literatur aus zweiter Hand / 2002
Sie haben keinen Platz mehr im Bücherregal??
Aus der lokalen Presse 2001: Bücher im Netz
KLEINES GLOSSAR